Unsere Philosophie

Willkommen in unserem Haus als Gast. Sie können die Hündin mit Welpen und die Umgebung, in der Babys aufwachsen, persönlich sehen.

Lesen Sie mehr →

Unsere wichtigsten Zuchtschwerpunkte sind:

  • Zucht von kleinen und mittelgroßen Australischen Labradoodles. Australische Labradoodles sind Hunde mit hypoallergenem, allergiker- und asthmatikerfreundlichem, nicht haarendem Fell. Sie zeigen kein aggressives Verhalten. Sie sind für Kinder jeden Alters geeignet. Sie lieben es, gemeinsam Spaß zu haben.
  • Mitgliedschaft in der Organisation: Europäische Vereinigung des Australischen Labradoodles ALAEU (alaeu.com), die Züchter aus mehreren Generationen verbindet. Es ist eine Organisation mit strengen Regeln, nach denen nur die besten Hunde und Hündinnen dieser Rasse gezüchtet werden können. Alle Hunden und Hündinnen müssen gesund sein und hinsichtlich genetischer Erkrankungen getestet werden. Daher erhält der Käufer des Welpen vom Züchter eine zweijährige Gesundheitsgarantie.
  • Beachtung des ethischen Kodex, nach dem das Wohlergehen des Tieres immer im Vordergrund steht.
  • Wir wollen unseren Welpen den bestmöglichen Start geben, deshalb wollen wir sie in unserem Haus in Begleitung unserer Kinder und Tiere fördern und großziehen, um ihnen viel Liebe und Aufmerksamkeit zukommen zu lassen. Wir legen Wert auf eine angemessene Sozialisation, damit jeder Welpe gut auf die Adoption vorbereitet ist.
  • Temperamenttests. Jeder Welpe hat einen individuellen Charakter und Temperament. Bei Temperamenttests wählen wir einen Hund aus, der hinsichtlich des Temperaments für Sie und Ihre Familie am besten geeignet ist
  • Willkommen in unserem Haus als Gast. Sie können die Hündin mit Welpen und die Umgebung, in der Babys aufwachsen, persönlich sehen. Holen Sie Ihren Welpen selbst ab, aber wir helfen Ihnen gerne auch bei der Organisation des Transports des Welpen zu Ihnen
  • Wir bieten die Unterstützung und Hilfe für zukünftige Besitzer von Smart Labradoodles-Welpen an. Gerne warten wir auf Fotos von Welpen. Wir sind neugierig, wie sie in ihren neuen Familien aufwachsen.